DAS GENUSSVOLLE KULTURPROGRAMM

SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 15.01.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Quartett KV171 und Quintett KV406

Mit einer Choreographie von Niccòlo Masini zum Menuett aus dem Streichquartett Nr. 11, KV 171

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Europäischer Bürgerforum c/o ProEuropaNetzwerk Bayern | 16.01.2024

Themensammlung für die Europäische Union

Europawahl 2024: Bürger:innen haben das Wort

Am 09. Juni 2024 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Die Parteien haben bereits ihre Wahlprogramme und die Listen der Kandidierenden aufgestellt.

Was sind Ihre Prioritäten und Anliegen für die Zukunft unserer Europäischen Union?
Welche Fragen und Forderungen stellen Sie an die Parteien und Kandidierenden?

Am 16.01.2024 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anliegen, Fragen und Prioritäten an die Europäische Union ( z.B. Einführung des Mehrheitsentscheids, einer europäischen Asylbehörde,

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Aus der Zeit gefallen? | 18.01.2024

Drei GENERATIONEN WIDER den ZEITGEIST

Moderiert von Harald Schmidt und Dominik Pförringer

Der Meinungskorridor wird immer enger. Was einst als sicher galt, wird heute auf den Kopf gestellt. Die Gesellschaft zersplittert in Gruppen und Grüppchen, die gegeneinander ausgespielt werden, ihre Gründe verteidigen und ihre Positionen als allgemein gültig verkaufen. Einige wollen Vorreiter beim Klimaschutz, bei der Gender-Sprache, beim Wir-schaffen-das, beim Generieren neuer Staatsschulden sein. Aber müssen wir das? Nein!, sagen der erfahrene Stahlmanager Jürgen Großmann, der Orthopäde Dominik Pförringer und …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | 22.01.2024 | 18:00 Uhr

Radikal neu: Gegen Mittelmaß und Abstieg in Politik und Wirtschaft

Mit Heike Freund, Isabell Welpe und Thomas Sattelberger

Wie lassen sich Menschen, Unternehmen, Institutionen und Gesellschaften dazu befähigen, ihr Potenzial bestmöglich zu entfalten? Die zentrale Voraussetzung dafür ist aus seiner Sicht eine Kultur der permanenten Veränderung, die Bereitschaft auch zu radikaler Erneuerung. In einer Zeit des rasanten Wandels, der globalen Herausforderungen und der digitalen Transformation brauchen wir mehr denn je kreative, mutige und innovative Lösungen, um unsere Arbeitswelt zu gestalten. …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Wasser - Stoff für das Klima, JAPAN als Vorbild | 05.02.2024

Philosophisch, künstlerisch und technisch - alle Themen in einem inneren Zusammenhang

Prof. Michael von Brück eröffnet den Abend mit Ideen zu ZEN und KŪ.

Danach tanzt Megumi Oba - unter ihrem Künstlernamen Apo-KŪ zu "Wasser: die Erinnerung". Begleitet wird die Künstlerin am Cello durch Karlheinz Busch vom Bamberger Streichquartett.

Wisssenschaftlich fundiert und äußert spannend führt Dipl.-Ing. Kurt K. Heinz das Publikum in die "Wasserstoffgesellschaft Japan" ein, die schon vor sechs Jahren zur Dekarbonisierung des Energiesektors proklamiert wurde. Er …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 12.02.2024 |

Mozart am Montag

Mit Louis Vandory, Fabian Jüngling, Isidora Timotijevic, Valentin Lutter, Carla Usberti, Amrei Bohn, Christian Gohlke und Niccoló Masini

Quartette KV173 und KV387

Niccoló Masini tanzt eine eigene Choreographie zum Allegro aus KV173.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | c/o Bayerische EliteAkademie (BEA) | 26.02.2024

Ehrenamt: Quo vadis?

In der Debatte darüber, was die Stärke eines Landes wirklich ausmacht, neigen wir dazu, mit wirtschaftlichen Kennzahlen oder der Qualität der Gesundheits- und Sozialversorgung zu argumentieren. Dabei gerät ein entscheidender Aspekt oft in den Hintergrund: Das freiwillige Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung nicht nur für das eigene Wohlergehen, sondern auch für das Gemeinwohl zu übernehmen. Die Podiumsdiskussion hebt die zentrale gesellschaftliche Bedeutung des Ehrenamts hervor und bietet einen facettenreichen Einblick in das deutsche Ehrenamt und dessen politische …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Du bist mehr als eine Zahl | Irène Kilubi 06.03.2024

Irène Kilubi im Gespräch mit Annahita Esmailzadeh zu ihrem aktuellen Buch

Moderation: Judith Brenneis

In Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft tobt ein Generationenkonflikt. Die Älteren rümpfen die Nase über die GenZ: faul, nicht belastbar und unzuverlässig. Die Jüngeren wehren sich gegen die Überheblichkeit der Boomer: dominant, übergriffig und besserwisserisch. 

Schluss damit! Sagt Irène Kilubi, Unternehmerin, Beirätin, Hochschuldozentin und eine gefragte Keynote Speakerin und Moderatorin. Sie plädiert für ein generationsübergreifendes Miteinander in Unternehmen und im sozialen Alltag. Dafür hat sie eine Social Impact-Initiative …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 18.03.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen I - Quartett KV575

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Offensiver Umweltschutz | Jan-Niclas Gesenhues

Wie wir Natur und Wohlstand retten können. Jan-Niclas Gesenhues im Gespräch zu seinem aktuellen Buch

Seit Jahren beherrscht die Klimapolitik die Umweltagenda. Unterdessen sind Natur-, Arten- und Tierschutz in der politischen Wahrnehmung ins Hintertreffen geraten. Errungenschaften der Umweltpolitik werden durch Kriegsfolgen, Inflation und Energiekrise zusätzlich unter Druck gesetzt. Fast alles dreht sich nur noch um den Klimaschutz im Auf und Ab der Ampel- und EU-Kompromisse. 

Dabei gerät das Rückgrat grüner Politik zunehmend in Gefahr. Sagt Jan-Niclas Gesenhues, der umweltpolitische Sprecher der …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 15.04.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen II - Quartett KV589

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet.

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Armin Nassehi: Gesellschaftliche Grundbegriffe 24.04.

Ein Glossar der öffentlichen Reden

Identität, Ungleichheit und Co.

Armin Nassehi über den Gebrauch von zentralen Begriffen in der Öffentlichken Debatte der Gegenwart, im Gespräch mit Peter Felixberger

Ein Salon Abend in Kooperation mit dem C.H. Beck Verlag

Armin Nassehi erklärt in seinem neuen Buch die zentralen gesellschaftlichen Grundbegriffe der Gegenwart. Was bedeutet es, wenn wir von Demokratie, Freiheit, Gleichheit/ Ungleichheit, Identität, Krise und Fremdheit sprechen? Diese Begriffe haben allesamt auch eine Herkunft im akademischen Kontext, haben in öffentlichen Debatten …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD c/o | dtv | 29.04.2024 | 18:00 Uhr

Putins Olygarch.

Wie Thomas Bach und das IOC die Olympische Spiele verraten.

Sport, Geld, Macht, Manipulation – Thomas Bach
Das Gesicht des IOC ist ein Deutscher. Seine Geschichte und die des immer wieder kriminellen IOC laufen seit Jahrzehnten parallel. Hier wird sie erstmals erzählt. Thomas Bach ist der Mann arabischer Scheichs und chinesischer Staatskommunisten, und vor allem: der Olygarch Putins. Dieser investigative Report verwebt die Stränge von Sport, Politik, Geld und Propaganda. Es ist eine Reise durch mehr als 40 …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 13.05.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen III - Quartett KV590

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | c/o Bayerische EliteAkademie (BEA) | 13.06.2024

Nachhaltigkeit als Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg

Klimakatastrophe, großes Artensterben und soziale Ungerechtigkeit – Unsere Gesellschaft steht vor vielen drängenden globalen Herausforderungen. Die Last dieserVerantwortung kann und darf nicht ausschließlich auf dem Individuum liegen. Die Podiumsdiskussion zum Thema „Nachhaltigkeit als Schlüssel zum Erfolg“ beschäftigt sich mit der benötigten, zunehmenden unternehmerischen Verantwortung und beleuchtet, wie Unternehmen über den traditionellen Rahmen der Profitmaximierung hinauswachsen und einen positiven Fußabdruck in Gesellschaft und Umwelt hinterlassen können. Es werden innovative Ansätze und Strategien diskutiert, die Nachhaltigkeit …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 17.06.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Hornquintett KV407 U.A.

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet.

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Agile Demokratie | 26.06.2024 | 18:00 Uhr

Agile Demokratie; wie KI bessere Politik ermöglicht

Mit Juri Schnöller und Peter Felixberger/Murmann Publishers

Künstliche Intelligenz hat in der Öffentlichkeit einen schweren Stand. Häufig zu hören: wahlweise übernehmen die großen Datenkraken oder gleich die Maschinen selbst die Macht. Mit der Folge: Künstliche Intelligenz wird als Gefahr für die Demokratie wahrgenommen. Wenn wir die Debatte zu KI vom Kopf auf die Füße stellen und lernen, die Vorteile von KI zu nutzen, können wir dem wachsenden Vertrauensverlust in unsere Demokratie effektiv begegnen. …

Mehr dazu...

15/01/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Quartett KV171 und Quintett KV406

Mit einer Choreographie von Niccòlo Masini zum Menuett aus dem Streichquartett Nr. 11, KV 171

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

16/01/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Themensammlung für die Europäische Union

Europawahl 2024: Bürger:innen haben das Wort

Am 09. Juni 2024 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Die Parteien haben bereits ihre Wahlprogramme und die Listen der Kandidierenden aufgestellt.

Was sind Ihre Prioritäten und Anliegen für die Zukunft unserer Europäischen Union?
Welche Fragen und Forderungen stellen Sie an die Parteien und Kandidierenden?

Am 16.01.2024 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anliegen, Fragen und Prioritäten an die Europäische Union ( z.B. Einführung des Mehrheitsentscheids, einer europäischen Asylbehörde,

18/01/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Drei GENERATIONEN WIDER den ZEITGEIST

Moderiert von Harald Schmidt und Dominik Pförringer

Der Meinungskorridor wird immer enger. Was einst als sicher galt, wird heute auf den Kopf gestellt. Die Gesellschaft zersplittert in Gruppen und Grüppchen, die gegeneinander ausgespielt werden, ihre Gründe verteidigen und ihre Positionen als allgemein gültig verkaufen. Einige wollen Vorreiter beim Klimaschutz, bei der Gender-Sprache, beim Wir-schaffen-das, beim Generieren neuer Staatsschulden sein. Aber müssen wir das? Nein!, sagen der erfahrene Stahlmanager Jürgen Großmann, der Orthopäde Dominik Pförringer und …

22/01/2024

|

18:00 bis 19:30 Uhr

Radikal neu: Gegen Mittelmaß und Abstieg in Politik und Wirtschaft

Mit Heike Freund, Isabell Welpe und Thomas Sattelberger

Wie lassen sich Menschen, Unternehmen, Institutionen und Gesellschaften dazu befähigen, ihr Potenzial bestmöglich zu entfalten? Die zentrale Voraussetzung dafür ist aus seiner Sicht eine Kultur der permanenten Veränderung, die Bereitschaft auch zu radikaler Erneuerung. In einer Zeit des rasanten Wandels, der globalen Herausforderungen und der digitalen Transformation brauchen wir mehr denn je kreative, mutige und innovative Lösungen, um unsere Arbeitswelt zu gestalten. …

05/02/2024

|

18:00 bis 19:30 Uhr

Philosophisch, künstlerisch und technisch - alle Themen in einem inneren Zusammenhang

Prof. Michael von Brück eröffnet den Abend mit Ideen zu ZEN und KŪ.

Danach tanzt Megumi Oba - unter ihrem Künstlernamen Apo-KŪ zu "Wasser: die Erinnerung". Begleitet wird die Künstlerin am Cello durch Karlheinz Busch vom Bamberger Streichquartett.

Wisssenschaftlich fundiert und äußert spannend führt Dipl.-Ing. Kurt K. Heinz das Publikum in die "Wasserstoffgesellschaft Japan" ein, die schon vor sechs Jahren zur Dekarbonisierung des Energiesektors proklamiert wurde. Er …

12/02/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

Mit Louis Vandory, Fabian Jüngling, Isidora Timotijevic, Valentin Lutter, Carla Usberti, Amrei Bohn, Christian Gohlke und Niccoló Masini

Quartette KV173 und KV387

Niccoló Masini tanzt eine eigene Choreographie zum Allegro aus KV173.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

26/02/2024

|

18:00 bis 19:30 Uhr

Ehrenamt: Quo vadis?

In der Debatte darüber, was die Stärke eines Landes wirklich ausmacht, neigen wir dazu, mit wirtschaftlichen Kennzahlen oder der Qualität der Gesundheits- und Sozialversorgung zu argumentieren. Dabei gerät ein entscheidender Aspekt oft in den Hintergrund: Das freiwillige Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung nicht nur für das eigene Wohlergehen, sondern auch für das Gemeinwohl zu übernehmen. Die Podiumsdiskussion hebt die zentrale gesellschaftliche Bedeutung des Ehrenamts hervor und bietet einen facettenreichen Einblick in das deutsche Ehrenamt und dessen politische …

06/03/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Irène Kilubi im Gespräch mit Annahita Esmailzadeh zu ihrem aktuellen Buch

Moderation: Judith Brenneis

In Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft tobt ein Generationenkonflikt. Die Älteren rümpfen die Nase über die GenZ: faul, nicht belastbar und unzuverlässig. Die Jüngeren wehren sich gegen die Überheblichkeit der Boomer: dominant, übergriffig und besserwisserisch. 

Schluss damit! Sagt Irène Kilubi, Unternehmerin, Beirätin, Hochschuldozentin und eine gefragte Keynote Speakerin und Moderatorin. Sie plädiert für ein generationsübergreifendes Miteinander in Unternehmen und im sozialen Alltag. Dafür hat sie eine Social Impact-Initiative …

18/03/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen I - Quartett KV575

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

27/03/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Wie wir Natur und Wohlstand retten können. Jan-Niclas Gesenhues im Gespräch zu seinem aktuellen Buch

Seit Jahren beherrscht die Klimapolitik die Umweltagenda. Unterdessen sind Natur-, Arten- und Tierschutz in der politischen Wahrnehmung ins Hintertreffen geraten. Errungenschaften der Umweltpolitik werden durch Kriegsfolgen, Inflation und Energiekrise zusätzlich unter Druck gesetzt. Fast alles dreht sich nur noch um den Klimaschutz im Auf und Ab der Ampel- und EU-Kompromisse. 

Dabei gerät das Rückgrat grüner Politik zunehmend in Gefahr. Sagt Jan-Niclas Gesenhues, der umweltpolitische Sprecher der …

15/04/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen II - Quartett KV589

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet.

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

24/04/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Ein Glossar der öffentlichen Reden

Identität, Ungleichheit und Co.

Armin Nassehi über den Gebrauch von zentralen Begriffen in der Öffentlichken Debatte der Gegenwart, im Gespräch mit Peter Felixberger

Ein Salon Abend in Kooperation mit dem C.H. Beck Verlag

Armin Nassehi erklärt in seinem neuen Buch die zentralen gesellschaftlichen Grundbegriffe der Gegenwart. Was bedeutet es, wenn wir von Demokratie, Freiheit, Gleichheit/ Ungleichheit, Identität, Krise und Fremdheit sprechen? Diese Begriffe haben allesamt auch eine Herkunft im akademischen Kontext, haben in öffentlichen Debatten …

29/04/2024

|

18:00 bis 19:30 Uhr

Putins Olygarch.

Wie Thomas Bach und das IOC die Olympische Spiele verraten.

Sport, Geld, Macht, Manipulation – Thomas Bach
Das Gesicht des IOC ist ein Deutscher. Seine Geschichte und die des immer wieder kriminellen IOC laufen seit Jahrzehnten parallel. Hier wird sie erstmals erzählt. Thomas Bach ist der Mann arabischer Scheichs und chinesischer Staatskommunisten, und vor allem: der Olygarch Putins. Dieser investigative Report verwebt die Stränge von Sport, Politik, Geld und Propaganda. Es ist eine Reise durch mehr als 40 …

13/05/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen III - Quartett KV590

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

13/06/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Nachhaltigkeit als Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg

Klimakatastrophe, großes Artensterben und soziale Ungerechtigkeit – Unsere Gesellschaft steht vor vielen drängenden globalen Herausforderungen. Die Last dieserVerantwortung kann und darf nicht ausschließlich auf dem Individuum liegen. Die Podiumsdiskussion zum Thema „Nachhaltigkeit als Schlüssel zum Erfolg“ beschäftigt sich mit der benötigten, zunehmenden unternehmerischen Verantwortung und beleuchtet, wie Unternehmen über den traditionellen Rahmen der Profitmaximierung hinauswachsen und einen positiven Fußabdruck in Gesellschaft und Umwelt hinterlassen können. Es werden innovative Ansätze und Strategien diskutiert, die Nachhaltigkeit …

17/06/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Hornquintett KV407 U.A.

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet.

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

26/06/2024

|

19:00 Uhr

Agile Demokratie; wie KI bessere Politik ermöglicht

Mit Juri Schnöller und Peter Felixberger/Murmann Publishers

Künstliche Intelligenz hat in der Öffentlichkeit einen schweren Stand. Häufig zu hören: wahlweise übernehmen die großen Datenkraken oder gleich die Maschinen selbst die Macht. Mit der Folge: Künstliche Intelligenz wird als Gefahr für die Demokratie wahrgenommen. Wenn wir die Debatte zu KI vom Kopf auf die Füße stellen und lernen, die Vorteile von KI zu nutzen, können wir dem wachsenden Vertrauensverlust in unsere Demokratie effektiv begegnen. …

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München.
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und Confiserie.

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner