DAS GENUSSVOLLE KULTURPROGRAMM

SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 15.01.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Quartett KV171 und Quintett KV406

Mit einer Choreographie von Niccòlo Masini zum Menuett aus dem Streichquartett Nr. 11, KV 171

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | 24.07.2023 | 18:00 – 19:30 Uhr

Mozart am Montag

Quartette KV 80 und 428

Musik:

Louis Vandory

Fabian Jüngling

Isidora Timotijević

Moderation: Christian Gohlke

Isidora Timotijevic wurde 1997 in Belgrad (Serbien) geboren. Sie absolvierte ihr
Bachelor-Studium bei Thomas Riebl an der Universität Mozarteum in Salzburg und studiert
derzeit bei Roland Glassl an der Hochschule für Musik und Theater München.
Seit November 2022 hat sie einen Zeitvertrag als Vorspielerin im Gärtnerplatztheater.
Isidora hat zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen,
sowohl als …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | 17.04.2023 | 19:00 – 20:30 Uhr

Mozart am Montag Zwei Streichquartette und die Uraufführung einer Choreographie

Quartette in B-Dur, KV 159 und in d-Moll, KV 421

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, NICOLA PFEFFER, NICCOLÒ MASINI, SEVERIN BRUNHUBER UND CHRISTIAN GOHLKE

Mozart am Montag. Quartett in B-Dur, KV 159 und in d-Moll KV 421, mit Louis Vandory, Fabian Jüngling, Isidora Timotijević und Nicola Pfeffer. Außerdem die Uraufführung einer Choreographie von Niccolò Masini/Landestheater Salzburg, mit Severin Brunhuber/Bayerisches Staatsballett

Das Quartett:

Louis Vandory (Violine)

Fabian

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | 27.01.2023 | 19:00 – 20:30 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart – seine späten Jahre in Wien

Streichquintett in g-moll KV 516, Duo für Violine und Viola KV 423

Zum Mozartgeburtstag am 27. Januar 1756

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING ISIDORA TIMOTIJEVIĆ, FRANZISKA GIEHL, THOMAS WOLLENWEBER, EVA GESINE BAUR UND ALEXANDER KRAMPE

Als Mozart an einem Abend im Jahr 1784 den Wiener Hofklarinettisten Anton Stadler spielen hört, ist er begeistert. Noch nie hat der Klang dieses Instrument ihn so berührt. Dem etwas älteren Stadler bringt Mozart eine lebenslange …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | 25.01.2023 | 19:00 – 20:30 Uhr

Zu Mozarts Geburtstag: Don Giovanni

Ein Streifzug durch Musik und Literatur

MIT CHRISTIAN BEGEMANN, CHRISTINE LUBKOLL, JEFFREY HERMINGHAUS, SERAFINA STARKE, LOUIS VANDORY UND CHRISTIAN GOHLKE

Don Giovanni ist neben Hamlet und Faust eine der prägenden mythischen Figuren der europäischen Kultur. Mozart und sein Librettist Lorenzo da Ponte standen bereits in einer langen stoffgeschichtlichen Tradition, die bei Tirso de Molina 1624 beginnt und über Molières Komödie „Dom Juan“ (1665) sowie zahllose weitere Fassungen 1787 zu „Don Giovanni“ (1787) führte. Diese „Oper …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Mozart Geburtstag KV 581 | 26.01.2024 | 19:00 Uhr

Streichquartette und „Eine kleine Nachtmusik“

mit Musikern des Odeon-Jugendorchesters München

Zum Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 1756.

Programm: Streichquartette KV 155, 156 und 157 (jeweils der 1. Satz) und KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“

Besetzung:
Henriette Braun, Michael Kreiss und Berenike Braun

Henriette Braun wurde 2006 in Dresden geboren und erhielt dort ab ihrem 5. Geburtstag den ersten Cellounterricht. Nach einem Umzug nach München im Jahr 2012 wurde sie einige Jahre an …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Mozart Geburtstag Flötenquartette | 27.01.2024 | 19:00 Uhr

Flötenquartette KV 285, 285a, 285b und KV 298

Christiane Steffens und das Streichtrio der Kammeroper München

Zum Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 1756

Obwohl Mozart die Flöte angeblich nicht leiden konnte, war er mit erstaunlich vielen Flötisten befreundet. 1777 lernt Mozart in Mannheim den Arzt, Chemiker und Flötisten Dr. Ferdinand Dejean kennen. Für das stattliche Honorar von 200 Gulden bestellt dieser bei Mozart „3 kleine, leichte und kurze Konzertln und ein paar Quattro auf die Flöte“. Statt …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 12.02.2024 |

Mozart am Montag

Mit Louis Vandory, Fabian Jüngling, Isidora Timotijevic, Valentin Lutter, Carla Usberti, Amrei Bohn, Christian Gohlke und Niccoló Masini

Quartette KV173 und KV387

Niccoló Masini tanzt eine eigene Choreographie zum Allegro aus KV173.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 18.03.2024 | Preussen I – Quartett KV575

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE und MICHAEL STALLKNECHT

Im Juni 1789 trug Mozart ein neues Quartett als vollendet in sein Werkverzeichnis ein und nannte es: „ein Quartett für 2 Violin, Viola et Violoncello. für seine Mayestätt dem König in Preußen”. Es ist das erste von insgesamt drei sogenannten „Preußischen Quartetten“, die Mozart nach seiner Rückkehr aus Berlin für König Friedrich Wilhelm II. komponierte, wobei unklar bleibt, ob …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 15.04.2024 | Preussen II – Quartett KV589

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, RAFAEL PARATORE, NICCOLÒ MASINI, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen II – Quartett KV589

Einführung: Rafael Paratore
Mit einer Choreographie von Niccolò Masini

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 13.05.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen III – Quartett KV590

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD Musique | Mozart am Montag | 17.06.2024 |

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Hornquintett KV407 U.A.

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet.

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

Mehr dazu...

15/01/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Quartett KV171 und Quintett KV406

Mit einer Choreographie von Niccòlo Masini zum Menuett aus dem Streichquartett Nr. 11, KV 171

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

|

Mozart am Montag

Quartette KV 80 und 428

Musik:

Louis Vandory

Fabian Jüngling

Isidora Timotijević

Moderation: Christian Gohlke

Isidora Timotijevic wurde 1997 in Belgrad (Serbien) geboren. Sie absolvierte ihr
Bachelor-Studium bei Thomas Riebl an der Universität Mozarteum in Salzburg und studiert
derzeit bei Roland Glassl an der Hochschule für Musik und Theater München.
Seit November 2022 hat sie einen Zeitvertrag als Vorspielerin im Gärtnerplatztheater.
Isidora hat zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen,
sowohl als …

|

Mozart am Montag Zwei Streichquartette und die Uraufführung einer Choreographie

Quartette in B-Dur, KV 159 und in d-Moll, KV 421

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, NICOLA PFEFFER, NICCOLÒ MASINI, SEVERIN BRUNHUBER UND CHRISTIAN GOHLKE

Mozart am Montag. Quartett in B-Dur, KV 159 und in d-Moll KV 421, mit Louis Vandory, Fabian Jüngling, Isidora Timotijević und Nicola Pfeffer. Außerdem die Uraufführung einer Choreographie von Niccolò Masini/Landestheater Salzburg, mit Severin Brunhuber/Bayerisches Staatsballett

Das Quartett:

Louis Vandory (Violine)

Fabian

|

Wolfgang Amadeus Mozart – seine späten Jahre in Wien

Streichquintett in g-moll KV 516, Duo für Violine und Viola KV 423

Zum Mozartgeburtstag am 27. Januar 1756

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING ISIDORA TIMOTIJEVIĆ, FRANZISKA GIEHL, THOMAS WOLLENWEBER, EVA GESINE BAUR UND ALEXANDER KRAMPE

Als Mozart an einem Abend im Jahr 1784 den Wiener Hofklarinettisten Anton Stadler spielen hört, ist er begeistert. Noch nie hat der Klang dieses Instrument ihn so berührt. Dem etwas älteren Stadler bringt Mozart eine lebenslange …

|

Zu Mozarts Geburtstag: Don Giovanni

Ein Streifzug durch Musik und Literatur

MIT CHRISTIAN BEGEMANN, CHRISTINE LUBKOLL, JEFFREY HERMINGHAUS, SERAFINA STARKE, LOUIS VANDORY UND CHRISTIAN GOHLKE

Don Giovanni ist neben Hamlet und Faust eine der prägenden mythischen Figuren der europäischen Kultur. Mozart und sein Librettist Lorenzo da Ponte standen bereits in einer langen stoffgeschichtlichen Tradition, die bei Tirso de Molina 1624 beginnt und über Molières Komödie „Dom Juan“ (1665) sowie zahllose weitere Fassungen 1787 zu „Don Giovanni“ (1787) führte. Diese „Oper …

26/01/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Streichquartette und „Eine kleine Nachtmusik“

mit Musikern des Odeon-Jugendorchesters München

Zum Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 1756.

Programm: Streichquartette KV 155, 156 und 157 (jeweils der 1. Satz) und KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“

Besetzung:
Henriette Braun, Michael Kreiss und Berenike Braun

Henriette Braun wurde 2006 in Dresden geboren und erhielt dort ab ihrem 5. Geburtstag den ersten Cellounterricht. Nach einem Umzug nach München im Jahr 2012 wurde sie einige Jahre an …

27/01/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Flötenquartette KV 285, 285a, 285b und KV 298

Christiane Steffens und das Streichtrio der Kammeroper München

Zum Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 1756

Obwohl Mozart die Flöte angeblich nicht leiden konnte, war er mit erstaunlich vielen Flötisten befreundet. 1777 lernt Mozart in Mannheim den Arzt, Chemiker und Flötisten Dr. Ferdinand Dejean kennen. Für das stattliche Honorar von 200 Gulden bestellt dieser bei Mozart „3 kleine, leichte und kurze Konzertln und ein paar Quattro auf die Flöte“. Statt …

12/02/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

Mit Louis Vandory, Fabian Jüngling, Isidora Timotijevic, Valentin Lutter, Carla Usberti, Amrei Bohn, Christian Gohlke und Niccoló Masini

Quartette KV173 und KV387

Niccoló Masini tanzt eine eigene Choreographie zum Allegro aus KV173.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

18/03/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE und MICHAEL STALLKNECHT

Im Juni 1789 trug Mozart ein neues Quartett als vollendet in sein Werkverzeichnis ein und nannte es: „ein Quartett für 2 Violin, Viola et Violoncello. für seine Mayestätt dem König in Preußen”. Es ist das erste von insgesamt drei sogenannten „Preußischen Quartetten“, die Mozart nach seiner Rückkehr aus Berlin für König Friedrich Wilhelm II. komponierte, wobei unklar bleibt, ob …

15/04/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, RAFAEL PARATORE, NICCOLÒ MASINI, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen II – Quartett KV589

Einführung: Rafael Paratore
Mit einer Choreographie von Niccolò Masini

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

13/05/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Preussen III – Quartett KV590

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

17/06/2024

|

18:00 - 19:30 Uhr

Mozart am Montag

MIT LOUIS VANDORY, FABIAN JÜNGLING, ISIDORA TIMOTIJEVIC, VALENTIN LUTTER, CARLA USBERTI, AMREI BOHN, CHRISTIAN GOHLKE

Hornquintett KV407 U.A.

Der Anmeldungslink wird Ende Februar freigeschaltet.

Das Publikum ist eingeladen, Fragen zu stellen und sich mit den Teilnehmenden auf dem Podium auszutauschen.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München.
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und Confiserie.

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner