DAS GENUSSVOLLE KULTURPROGRAMM

SALON LUITPOLD | Das Anthropozän | 02.02.2024

Das Anthropozän. Philosophische Erkundungen

Ein philosophisch-experimenteller Abend mit Studierenden der LMU

Seit gut zwei Dekaden macht die Idee des Anthropozäns, des „Zeitalter des Menschen“, von sich reden. Die naturwissenschaftliche Diagnose, dass menschliche Aktivität maßgeblich in das System Erde eingreift, hat auch geistes- und kulturwissenschaftliche Reflexionen, etwa zum Verhältnis von Mensch und Natur, zu Fragen der Verantwortung und möglichen Zukunftspfaden, angeregt: Was sind wir unseren Mitlebewesen schuldig? Wie lässt sich damit umgehen, dass der Mensch gleichsam zu einer Naturgewalt geworden ist …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Wasser - Stoff für das Klima, JAPAN als Vorbild | 05.02.2024

Philosophisch, künstlerisch und technisch - alle Themen in einem inneren Zusammenhang

Prof. Michael von Brück eröffnet den Abend mit Ideen zu ZEN und KŪ.

Danach tanzt Megumi Oba - unter ihrem Künstlernamen Apo-KŪ zu "Wasser: die Erinnerung". Begleitet wird die Künstlerin am Cello durch Karlheinz Busch vom Bamberger Streichquartett.

Wisssenschaftlich fundiert und äußert spannend führt Dipl.-Ing. Kurt K. Heinz das Publikum in die "Wasserstoffgesellschaft Japan" ein, die schon vor sechs Jahren zur Dekarbonisierung des Energiesektors proklamiert wurde. Er …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | Philosophisches Café: Holzweg Hoffnung? | 23.04.2024

Philosophisches Café: Holzweg Hoffnung?

mit Dr. Ana Honnacker, Romano-Guardini-Gastprofessur für Religionsphilosophie (LMU München)

Hoffnung, so ließe sich in Abwandlung eines gängigen Bonmots sagen, ist nur ein Mangel an Information. Zu hoffen führt aus dieser Perspektive zu einer Verkennung der Tatsachen, die unliebsame Konsequenzen zeitigen kann: Ohne eine realistische Einschätzung von Situationen fehlt es an Problembewusstsein, etwaiger Handlungsbedarf wird nicht erkannt und wir wiegen uns in falscher Sicherheit. Die Hoffnung darauf, dass es „schon irgendwie gut gehen wird“, ist daher eine …

Mehr dazu...

02/02/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Das Anthropozän. Philosophische Erkundungen

Ein philosophisch-experimenteller Abend mit Studierenden der LMU

Seit gut zwei Dekaden macht die Idee des Anthropozäns, des „Zeitalter des Menschen“, von sich reden. Die naturwissenschaftliche Diagnose, dass menschliche Aktivität maßgeblich in das System Erde eingreift, hat auch geistes- und kulturwissenschaftliche Reflexionen, etwa zum Verhältnis von Mensch und Natur, zu Fragen der Verantwortung und möglichen Zukunftspfaden, angeregt: Was sind wir unseren Mitlebewesen schuldig? Wie lässt sich damit umgehen, dass der Mensch gleichsam zu einer Naturgewalt geworden ist …

05/02/2024

|

18:00 bis 19:30 Uhr

Philosophisch, künstlerisch und technisch - alle Themen in einem inneren Zusammenhang

Prof. Michael von Brück eröffnet den Abend mit Ideen zu ZEN und KŪ.

Danach tanzt Megumi Oba - unter ihrem Künstlernamen Apo-KŪ zu "Wasser: die Erinnerung". Begleitet wird die Künstlerin am Cello durch Karlheinz Busch vom Bamberger Streichquartett.

Wisssenschaftlich fundiert und äußert spannend führt Dipl.-Ing. Kurt K. Heinz das Publikum in die "Wasserstoffgesellschaft Japan" ein, die schon vor sechs Jahren zur Dekarbonisierung des Energiesektors proklamiert wurde. Er …

Hope Despair

23/04/2024

|

19:00 bis 20:30 Uhr

Philosophisches Café: Holzweg Hoffnung?

mit Dr. Ana Honnacker, Romano-Guardini-Gastprofessur für Religionsphilosophie (LMU München)

Hoffnung, so ließe sich in Abwandlung eines gängigen Bonmots sagen, ist nur ein Mangel an Information. Zu hoffen führt aus dieser Perspektive zu einer Verkennung der Tatsachen, die unliebsame Konsequenzen zeitigen kann: Ohne eine realistische Einschätzung von Situationen fehlt es an Problembewusstsein, etwaiger Handlungsbedarf wird nicht erkannt und wir wiegen uns in falscher Sicherheit. Die Hoffnung darauf, dass es „schon irgendwie gut gehen wird“, ist daher eine …

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München.
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und Confiserie.

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner