DAS GENUSSVOLLE KULTURPROGRAMM

SALON LUITPOLD c/o Evangelische Akademie Tutzing | 25.10.2022 | 20:30 – 22:00 Uhr

„Hier wird Hass gesät“ – Wie rechte Medien die Gesellschaft spalten

MIT HANS DEMMEL, PETER SCHMALZ, UDO HAHN UND MEREDITH HAAF / SZ

Corona-Politik falsch, Flüchtlinge böse, Wohlstand gefährdet: Was Weltbild rechter Medien ist schlicht – und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt verheerend. Das ist – kurz gefasst – das Ergebnis eines Selbstversuchs, dem sich der Journalist Hans Demmel ausgesetzt hat. Während der Corona-Pandemie hat er 2020 seinen Informationsbedarf ein halbes Jahr lang (bis Ende Januar 2021) nur aus fünf ausgewählten rechten Publikationen gedeckt. Das Ergebnis hat er im Herbst 2021 im Verlag Antje Kunstmann (München) unter dem Titel „Anderswelt. Ein Selbstversuch mit rechten Medien“ – begleitet von dem Kollegen Friedrich Küppersbusch – veröffentlicht.

So klar der Befund, so ratlos lässt er Demmel selbst und viele Leserinnen und Leser zurück: „Was ich immer noch nicht verstehe, ist der oft unverhohlene Hass, die offensichtliche Hetze. Und wie einst gute Journalisten jegliches journalistisches …

Mehr dazu...
SALON LUITPOLD | 18.10.2022 | 19:00 -20:30 Uhr

Desinformation und Deepfakes: Der globale Informationskrieg im digitalen Zeitalter

MIT MARCEL SCHLIEBS UND KARSTEN FISCHER

Dass digitale Medien und soziale Netzwerke ein Schauplatz des Konflikts zwischen Demokratien und Diktaturen sind, gilt nicht nur für den jüngsten russischen Angriffkrieg in der Ukraine, sondern bereits seit der russischen Einmischung in die Wahl von Donald Trump, dem Brexit und der COVID-19-„Infodemie“, wie die WHO die rasche Ausbreitung von Desinformationen mit Pandemiebezug genannt hat. Das beinhaltet auch „Deepfakes“, bei denen Künstliche Intelligenz eingesetzt wird, um Medieninhalte zu manipulieren, was bis zu täuschend echten, vermeintlichen Videobotschaften gewählter Politiker reichen kann. Warum dieser globale Informationskrieg autoritärer Staaten uns alle angeht und was liberale Demokratien ihm entgegensetzen können, diskutieren Marcel Schliebs und Prof. Dr. Karsten Fischer.

Marcel Schliebs ist Wissenschaftler am „Programme on Democracy & Technology“ der University of Oxford und arbeitet zu den Auswirkungen ausländischer Propagandakampagnen auf demokratische Gesellschaften. Im vergangenen Jahr deckte er in Zusammenarbeit …

Mehr dazu...

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München.
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und Confiserie.

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr
Weihnachten
24.12.202022  8-16 Uhr
25./26.12.2022 9- 20 Uhr
31.12.2022 8-16 Uhr
Neujahrstag geschlossen

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner