SALON LUITPOLD | Chancengleichheit in der Bildung | BEA

17/10/2024
|
19:00 bis 20:30 Uhr

Chancengleichheit in der Bildung. Welchen Beitrag können Stipendien leisten?

In Kooperation mit der Stiftung Bayerische EliteAkademie (BEA)

Die von Stipendiat:innen der Stiftung Bayerische EliteAkademie (BEA) geleitete Diskussion im Salon Luitpold eröffnet eine neue Veranstaltungsreihe zum Diskurs über gesellschaftliche Herausforderungen. Dabei werden gemeinsam mit Expert:innen komplexe Fragestellungen aus interdisziplinären Perspektiven betrachtet.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion beschäftigen wir uns mit dem Beitrag von Stipendien zur Chancengleichheit in der Bildung. Über 3.000 Stipendien bieten Studierenden in Deutschland sowohl finanzielle als auch ideelle Förderung an und unterstützen diese so dabei ihr Studium optimal zu bestreiten und ihr persönliches Potenzial zu entfalten.

U.a. Erstakademiker:innen, Menschen aus finanziell schwachen Haushalten, Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchtete, also die, die am meisten von solchen Förderungen profitieren würden, werden jedoch strukturell benachteiligt. Die Bildungsherkunft hat nämlich einen erheblichen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit ein Stipendium zu erhalten.

Die Podiumsdiskussion beschäftigt sich damit, was Stipendien und andere Organisationen aktuell unternehmen, um für mehr Chancengleichheit in der Bildung zu sorgen und vor welchen Herausforderungen sie hierbei noch stehen. Wir werden außerdem einen Einblick darin bekommen, wie wichtig eine zugängliche Stipendienlandschaft für Studierende in Deutschland ist und wie wir auch als Gesellschaft davon profitieren können.

Gesprächspartner:in:
Marianne Hetzl – Gründerin Applicaid Hub Würzburg, 26. Jahrgang der BEA

Über die BEA:
Die Stiftung Bayerische EliteAkademie (BEA) unterstützt herausragende und gesellschaftlich engagierte Studierende bayerischer Hochschulen dabei, sich zu verantwortungsvollen Führungspersönlichkeiten zu entwickeln. Der Begriff Elite steht dabei für eine Verantwortungselite, also für Menschen, die unsere gemeinsame Zukunft mitgestalten wollen und sich dabei an den Grundwerten unserer offenen Gesellschaft orientieren (www.eliteakademie.de).

, ,

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München. 
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und handgefertigte Confiserieprodukte.
 

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner