SALON LUITPOLD | c/o Herder |

09/10/2023
|
19:00 - 20:30 Uhr

Vermögen bedeutet Verantwortung, Nützen Reiche unserer Gesellschaft

Ein Zwiegespräch

MIT PATRIK ADENAUER UND CHRISTIAN FRHR. V. BECHTOLSHEIM

Wie können Reiche unserer Gesellschaft nützen?

Das Buch „Vermögen bedeutet Verantwortung“ nimmt auf der Basis von Gesprächen mit Vermögensinhabern zentrale, vor allem ethische Begriffe in Augenschein, die im Zusammenhang mit dem verantwortungsbewussten Umgang mit Vermögen bedeutsam sind. Die zu diskutierende Frage im Salon Luitpold lautet: Was denken Vermögensinhaber über die wesentlichen philosophisch-ethischen Fragen zum Umgang mit Vermögen, und wie gehen sie persönlich mit der daraus erwachsenden Verantwortung um?

Patrick Adenauer ist das jüngstes Kind von Konrad Adenauer, dem ältesten Sohn des ersten deutschen BundeskanzlersKonrad Adenauer. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter die Unternehmensgruppe Bauwens., er engagiert sich u.a. als Präsident des Verbandes „Die Familienunternehmer“ und als Mitglied im Senat der Deutschen Nationalstiftung.

Christian Frhr. v. Bechtolsheim ist Sprecher des Vorstands der FOCAM AG, einer der führenden bankenunabhängigen Unternehmensberatungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften in Deutschland. Im Jahre 2017 wurde er Ritter des bayerischen Hausritterordens vom Heiligen Georg und Senator des Europäischen Wirtschaftssenats e.V. Er ist Ehren- und Devotionsritter des Malteser-Ritter-Ordens und u.a. Vorsitzender des Vorstandes des Vereins Die Freunde des Franz Marc Museums in Kochel.

Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und live übertragen!

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München. 
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und handgefertigte Confiserieprodukte.
 

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner