13/06/2023
|

Krieg, Klimakrise und die Reaktion der EU

Unterstützung oder Bürde für die bayerische Wirtschaft?


Ein Streitgespräch zwischen Kerstin Jorna, Generaldirektorin für den Binnenmarkt in der EU-Kommission und Dr. Manfred Gößl, Hauptgeschäftsführer der IHK für München und Oberbayern.

Die Europäische Union hat sich mit dem Europäischen Green Deal ein ambitioniertes Programm gegeben, um mit Innovationen und nachhaltigem Wachstum die Klimakrise zu bekämpfen. Mit Amtsantritt von Präsidentin von der Leyen wurden dazu einige Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht – diese gingen aber teilweise zu weit oder seien zu bürokratisch, heißt es aus der Wirtschaft. Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine verschärfte einige der bestehenden Krisen – Europas Energieversorgung wurde vor große Herausforderungen gestellt, genau wie die schon in Corona-Zeiten gestressten globalen Lieferketten. Auch darauf gab es Reaktionen aus Brüssel – viele davon stammen aus der Generaldirektion von Kerstin Jorna, deren Ziel es ist, die europäische Wirtschaft in der Zeit der multiplen Krisen bestmöglich zu unterstützen. Manfred Gößl bekommt aus der bayerischen Wirtschaft viel Feedback zu den Vorhaben der EU – und wird sie im Streitgespräch mit Kerstin Jorna vorbringen.

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München. 
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und handgefertigte Confiserieprodukte.
 

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner