SALON LUITPOLD 06.06.2018 | 20:00 Uhr

Der andere Faust

MIT BERND SUCHER UND PETER BLUM

Seit Monaten ist in dieser Stadt jeder Faust, wenn man den Plakaten Glauben schenken will und den Presseerklärungen der Festival-Macher. Nicht etwa der historische Faust, der sich Anfang des 16. Jahrhunderts einen Namen als Magier machte, dem ein Pakt mit dem Teufel gelungen sein soll, war gemeint. Nein, während des Faust-Festivals soll jeder Mensch, ob Mann, Frau, Kind Goethes Faust sein. Faust und Goethe – eine deutsche Bruderschaft?! Dabei gibt es so viele leidenschaftlichere und spannendere Fäuste, mögen sie auch weniger perfekt geschrieben sein. Diese wird C. Bernd Sucher vorstellen und die anderen Faust-Dichter feiern: Christopher Marlowe, Christian Dietrich Grabbe, Lord Byron, Oscar Wilde, Thomas Mann.

C. Bernd Sucher ist deutscher Theaterkritiker, Autor und Hochschullehrer. Er war verantwortlicher Redakteur für das Sprechtheater und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Sucher leitet den Postgraduate-Studiengang „Theater-, Fernseh- und Filmkritik“ an der Hochschule für Fernsehen und Film München in Kooperation mit der Theaterakademie August Everding. Er studierte Theaterwissenschaft und Romanistik und promovierte über Martin Luther und die Juden: „Martin Luthers Stellung zu den Juden. Eine Interpretation aus germanistischer Sicht“. Seit 1999 ist C. Bernd Sucher Mitglied des PEN-Clubs. Mit seiner literarischen Vortragsreihe Suchers Leidenschaften tritt er seit 1999 gemeinsam mit Theaterkünstlern in München und anderen Städten Europas auf, die Reihe wurde auch im Fernsehprogramm des Bayerischen Rundfunks gezeigt.

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München. 
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und handgefertigte Confiserieprodukte.
 

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag: 8-20 Uhr
Dienstag bis Samstag: 8-22 Uhr
Sonntag: 9-20 Uhr

Feiertage
Tag der deutschen Einheit, 03.10.2022: 9-20 Uhr
Allerheiligen, 01.11.2022: 9-22 Uhr