SALON LUITPOLD MUSIQUE KONZERT MIT LOUIS VANDORY: 06.01.2021 | 19:00 - 21:30 Uhr

VIOLINEN KONZERT MIT LOUIS VANDORY

Johann Sebastian Bach BWV 1001-1003 - Sonaten für Violine und Schubert Trio-Satz in B-Dur sowie das berühmte Streichquintett in G-Moll von Mozart

Louis Vandory spielt und leitet gemeinsam mit Hochschule für Musik und Theater München diesen musikalischen Hochgenuss.

„Brillante Kammermusik“, „sinnenfreudige Musizierlust und die Kunst der Differenzierung“, „bewundernswertes Zusammenspiel“: Die Kritiker in der Landshuter und Süddeutschen Zeitung fanden nur rühmende Worte für die Kammerkonzerte mit Mendelssohns Streichoktett und Tschaikowskis „Souvenir de Florence“, die das Odeon Sextett letztes Jahr in München und Umgebung und auch in Landshut gegeben hat. Auch in Quartett- und in Quintettbesetzungen traten die jungen Musiker seither auf. Das Ensemble formierte sich 2018 aus den Stimmführern des Odeon-Jugendsinfonieorchesters, alle Mitglieder studieren bei namhaften Professoren an der Münchner Musikhochschule.

Als Odeon Quintett treten sie diesmal mit einem Programm von Schubert und Mozart auf.

Programm:
Franz Schubert, Triosatz in B-Dur D 471
Wolfgang Amadeus Mozart, Streichquintett in g-Moll KV 516

Mitwirkende:
Valerie Steenken, Violine
Luisa Wehrmann, Violine
Louis Vandory, Violine/Viola
Mischa Nodel, Viola
Amrei Bohn, Violoncello

Zum Künstler Louis Vandory: 1999 in München geboren, wurde der Künstler im Alter von 11 Jahren als Jungstudent an der Musikhochschule München aufgenommen. Derzeit studiert er in der Klasse von Prof. Julia Fischer. Zahlreiche Meisterkurse, bei Aaron Rosand (Summit Music Festival New York), Donald Weilerstein und Vadim Gluzman (Kronberg Academy), sowie bei Ana Chumachenco (Summer Academy Lenk und Kronberg Academy) ergänzen seine Ausbildung. Er ist mehrfacher 1. Preisträger auf allen Ebenen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. 2017 erhielt Louis den "Ana Chumachenko Young Artist Award". Seit vielen Jahren wirkt er bei den Kinderkonzerten der Münchener Philharmoniker unter der Leitung von Heinrich Klug mit. Als Solist spielte er 2016 unter anderem mit Olivier Tardy und den Münchner Symphonikern sowie dem „ATTACCA“ Jugendsinfonieorchester des Bayerischen Staatsorchesters. Kammermusikalische Auftritte mit Künstler wie Julia Fischer, Nils Mönkemeyer, Wen-Sinn Yang, Christian Poltera, Milana Cernyavska, Alfredo Perl sowie dem Goldmund Quartett sind für den jungen Streicher besondere musikalische Höhepunkte. Seit 2016 ist Louis Stipendiat bei „Yehudi Menuhin - Live Music Now” München.

Eintritt 5 Euro
Ticket Reservierung unter: https://www.eventbrite.de/e/salon-luitpold-musique-mit-louis-vandory-tickets-132366065465

CAFE LUITPOLD

Das berühmte Kaffeehaus in München. 
Seit 1888 der Treffpunkt für feine Küche und handgefertigte Confiserieprodukte.
 

CAFE LUITPOLD 
Brienner Strasse 11   D-80333 München
 T: +49-89-242875-0  info@cafe-luitpold.de

Öffnungszeiten
Montag - Samstag  8 - 22 h
Sonntag & Feiertag  9 - 22 h